Und noch ein Jubiläum

Heute vor 25 Jahren haben die Abendsterne das erste Mal unter der Leitung von Jörg Thum geprobt. Zum Glück hält er es schon so lange mit uns aus.
Denn ohne Jörg wären wir nicht der Chor, der wir heute sind!

DANKE!

⭐️ 25 Jahre Abendsterne ⭐️

Für heute hätte eigentlich die Jubiläumsausgabe der Night of Happy Music auf dem Plan gestanden. Denn es gibt etwas zu feiern:
🧡 25 JAHRE ABENDSTERNE UNTER DER LEITUNG VON JÖRG THUM! 🧡
Auch wenn ein Konzert im Moment nicht möglich ist, möchten wir einen kleinen Rückblick mit euch wagen.
Aus der Gruppe ehemaliger Kinderchorsänger, die als Erwachsene einfach wieder Spaß am gemeinsamen Singen hatten, ist mittlerweile ein Chor von über 40 begeisterten SängerInnen geworden. Zusammen wurden Konzerte vor über 1000 Zuschauern bestritten, Wettbewerbe gemeistert, CDs aufgenommen, Musikvideos gedreht und und und. Selbst in einer der schwierigsten Zeiten des Chorgesangs – einer globalen Pandemie, die Kunst und Kultur nahezu komplett beschneidet – wurde zusammengehalten, online geprobt und sogar neue Mitglieder gewonnen! Wir sagen der Abendsterne-Familie und -Freunde Danke für die Unterstützung in den letzten Jahren und freuen uns auf die nächsten 25 Jahre!

Danke Gotthilf Fischer!

Die Wege von Gotthilf Fischer und den Abendsternen haben sich oft gekreuzt:
Die erste CD „VocalPOP“ wurde durch seine Unterstützung in Köln und Ludwigsburg produziert, die Teilnahme beim Grand Prix der Chöre im ZDF war ein spannendes Erlebnis, vor allem mit ihm in der Jury, und dann durften wir bei seiner großen Ehrung im Dezember 2019 auf dem Schlossplatz in Stuttgart für ihn singen!
Und das sind nur die Highlights…
Daneben gibt es immer wieder kleine Begegnungen und Anekdoten, an die wir uns noch lange erinnern werden!
Lieber Gotthilf, Du gibst jetzt im Himmel bei den Engelschören den Ton an!
R.I.P. Gotthilf Fischer.