Und noch ein Jubiläum

Heute vor 25 Jahren haben die Abendsterne das erste Mal unter der Leitung von Jörg Thum geprobt. Zum Glück hält er es schon so lange mit uns aus.
Denn ohne Jörg wären wir nicht der Chor, der wir heute sind!

DANKE!

⭐️ 25 Jahre Abendsterne ⭐️

Für heute hätte eigentlich die Jubiläumsausgabe der Night of Happy Music auf dem Plan gestanden. Denn es gibt etwas zu feiern:
🧡 25 JAHRE ABENDSTERNE UNTER DER LEITUNG VON JÖRG THUM! 🧡
Auch wenn ein Konzert im Moment nicht möglich ist, möchten wir einen kleinen Rückblick mit euch wagen.
Aus der Gruppe ehemaliger Kinderchorsänger, die als Erwachsene einfach wieder Spaß am gemeinsamen Singen hatten, ist mittlerweile ein Chor von über 40 begeisterten SängerInnen geworden. Zusammen wurden Konzerte vor über 1000 Zuschauern bestritten, Wettbewerbe gemeistert, CDs aufgenommen, Musikvideos gedreht und und und. Selbst in einer der schwierigsten Zeiten des Chorgesangs – einer globalen Pandemie, die Kunst und Kultur nahezu komplett beschneidet – wurde zusammengehalten, online geprobt und sogar neue Mitglieder gewonnen! Wir sagen der Abendsterne-Familie und -Freunde Danke für die Unterstützung in den letzten Jahren und freuen uns auf die nächsten 25 Jahre!

Die Rückkehr der Musik

Am Montag hatten wir in unserer Probe einen heimlichen Zuhörer.
Reiner Pfisterer hat unseren Chorleiter Jörg besucht und einige fotografische Eindrücke für seine Serie „Die Rückkehr der Musik“ festgehalten. 🧡

Jörg Thum ist schon ewig hauptberuflicher Chorleiter. Mittlerweile ist er mit seinen Chören wieder bei Zoom-Gesangsstunden angelangt. Abend für Abend. Besser als nichts, so der Tenor seiner Sänger:innen. Für meine Serie DIE RÜCKKEHR DER MUSIK durfte ich ihm bei der Probe mit dem Ludwigsburger Chor > Abendsterne <  über die Schulter schauen. Danke Jörg!