Abendsterne Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 34.229.113.106.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
321 Einträge
Anita Blank Anita Blank schrieb am 15. August 2008 um 11:29:
Herzlichen Glückwunsch zu Eurem 7. Platz!! Anita Blank Schriftführerin Schmieds Starken Sängerhaufen Liederkranz Unterweissach
Barbara Barbara schrieb am 15. August 2008 um 11:07:
Hallo Daniel, kann dir nur zustimmen- ein großer Spaß war´s mit euch zu unserer Rechten!! Ich hoffe, dein Haarschmuck kam zuhause gut an?! Grüße aus dem wilden Süden an den Raigschmeckta im Norden und an die anderen "jungen Geister" Barbara
Daniel Daniel schrieb am 15. August 2008 um 1:22:
Hi Ihr Lieben, wollt Euch nur sagen, dass es eine Ehre war mit Euch beim Grand Prix anzutreten!! Ich denke unsere beiden Blöcke hatten viel Spass!! Grüssle in den Süden aus dem hohen Norden Der neigeschmeckte?!?! Daniel 🙂
Helmut Schilling Helmut Schilling schrieb am 15. August 2008 um 1:10:
Liebe Chormitglieder der „Abendsterne“. Alle „Beileidsbezeugungen“ nützen nichts, man muß einfach den Tatsachen in’s Auge sehen: 5,5 % der Gesamtstimmen waren zu wenig, um den angestrebten 1. Platz zu erreichen. Nun ist eben der bereits im Vorfeld von einem Eurer Chormitglieder selbstgekürte „beste Chor“ von der Jury und den Zuschauern eines Besseren belehrt worden. Aber dies steckt Ihr doch locker weg, oder? Woran lag’s? Alexander Goebel hat ja nach Eurem Auftritt eigentlich alles Notwendige hierzu gesagt. Dem sei von meiner Seite ergänzend hinzu gefügt: Der Titel „Chattanooga Choo Cho“ ist ein weltbekannter Swing-Klassiker, mit dem das Glenn-Miller-Orchester 1941 die erste offizielle Goldene Schallplatte überhaupt erhalten hat. Gesangsinterpreten waren damals Tex Beneke (Tenorsaxophonist und Sänger) und „The Modernaires“, eine zur damaligen Zeit sehr populäre Gesangsgruppe, bestehend aus vier Herren und einer Dame. Um Alexander Goebels Ausführungen besser nachvollziehen zu können, solltet Ihr Euch diesen Song unbedingt mal in der Originalfassung anhören, dann wird der Unterschied zur Eurer Interpretation sehr deutlich. Es ist daher immer gefährlich, einen „Ohrwurm“, den jeder kennt, in einer anderen Fassung zu präsentieren, dies geht fast ausnahmslos „in die Hose“. Dies hätte man wissen müssen. Die Enttäuschung war Euch am Schluß ja auch buchstäblich in die Gesichter geschrieben. Auch die Choreografie – über welche die Jury ja auch geteilter Meinung war – hat’s nicht mehr „herausgerissen“. Daher der Vorschlag: Es gibt von amerikanischen Musikverlagen unzählige Arrangements von Chattanooga Choo Choo, die „swingen“, denn nur ausschließlich darauf kommt es bei diesem Stück an. Der Schwierigkeitsgrad ist allerdings infolge der hierbei zur Anwendung kommenden „Jazzharmonien“ wesentlich höher, als in Eurer relativ einfachen Version und bereitet daher beim Erarbeiten mehr Aufwand, aber gerade dies ist ja „das Salz in der Suppe“. Studiert es nochmals neu ein und Ihr werdet auch mit diesem Titel Erfolg haben. Abschließend sei noch gesagt, dass Ihr, gemessen am enormen Aufwand, mit dem Ihr auf „Stimmenfang“ gegangen seid, absolut einen ersten Platz verdient hättet. Aber alles kein Beinbruch, denn wie hat Euer Chorleiter im Vorfeld gesagt? „Wir sehen das Ganze olympisch: Dabei sein ist alles“. In diesem Sinne beste Grüße Helmut Schilling Kommentare: Nur zur Information: Vortrag: Wir haben nicht "Chatanooga Chu Chu" vorgetragen, sondern "Sonderzug nach Pankow" Auswahl: Der Titel wurde - wie die musikalische Begleitung (ohne Swing) - vorgegeben. Ebenso das Arrangement. Original: Ich empfehle (wieder ohne Swing) http://de.youtube.com/watch?v=b-NSfmhiTBg E-Mail: Die Einstellungen wurden nun geändert - ein Beitrag ohne Angabe der E-Mail-Adresse ist nun nicht mehr möglich.
Marion Marion aus Kemnat schrieb am 14. August 2008 um 22:07:
Hallo liebe Abendsterne! Habe mein Telefon für Euch echt überstrapaziert, hat leider nicht gereicht - seid nicht traurig, ich fand Euch und Euren Auftritt echt super - macht weiter so!!!! Grüße Marion (Liederkranz Kemnat)
Svenna Svenna aus Vielbrunn schrieb am 14. August 2008 um 12:25:
Hallo Abendsterne, hallo Kaddy, fand euren Auftritt super! Die Udo Lidenberg Idee für die Männer war klasse und ich fand es hat echt gut dazu gepasst. Hoffe, ihr hattet trotz der Nervosität Spaß bei der ganzen Sache! Immer weiter so! LG Svenna
Horschdi Horschdi aus FineRip schrieb am 14. August 2008 um 9:57:
Hi Abendsterne, hi Andrea, netter Auftritt kam super rüber und ich fand euch besser wie die Bewertung. Macht weiter so denn der Nachwuchs muss gefördert werden. Schönen Urlaub Grüße aus Stuttgart Horschdi
Elke Elke aus da capo/Bönnigheim schrieb am 14. August 2008 um 9:11:
Hallo Abendsterne, hallo Jörg, Hut ab vor Eurer Leistung; mir hat es sehr gut gefallen....der Udo ist bestimmt stolz auf Euch! Seit zufrieden mit dem Ergebnis!!! Ein besonderer Gruß noch an Nicole, das war eine süße Idee mit dem T-Shirt und Babybauch..... ich wünsche Dir alles Gute für die bevorstehende Entbindung! Liebe Grüße von Elke
Vanessa Vanessa aus Bönnigheim schrieb am 14. August 2008 um 6:35:
Lieber Jörg, liebe Abendsterne! Ihr wart gestern toll, egal wie Jury und Publikum entschieden haben!!! Liebe Grüße, Vanessa
Florian, M_r_c_i_k_ Florian, M_r_c_i_k_ aus M_r_a_h schrieb am 13. August 2008 um 22:51:
Hallo Abendsterne, ich fand eure Leistung beim Grand Prix sehr gut, von mir hättet ihr 30 Punkte bekommen... SCHADE!! Die Sonnenbrillen haben mich übrigends nicht gestört... 😉 Einfach tolle Leistung und ich freue mich schon auf euern nächsten Auftritt. (Auch auf die Starlights mit Fabi). Grüße aus Marbach
Fabian Fabian aus Ich Deutsch schrieb am 13. August 2008 um 22:43:
Hallo, sehr gute Leistung beim Grand Prix! Super das ihr dort hin gekommen seit. Habe 2mal für euch angerufen, hat aber leider nicht viel genützt. Herzlichen Glückwunsch an Jörg und alle anderen zum siebten Platz!
Schäffler, Elisabeth Schäffler, Elisabeth schrieb am 13. August 2008 um 22:35:
Hallo Abendsterne, von mir bekommt Ihr 3 x 10 Punkte !!! Leider hat das Publikum anders entschieden und siegen kann nur ein Chor. Schon der ZDF-Auftritt war ein Gewinn, GRATULATION !!! Macht weiter so und erfreut viele mit Euren tollen Konzerten. Grüße aus Bad Friedrichshall, E.Sch.
Jutta Jutta aus Sachsenheim schrieb am 13. August 2008 um 22:20:
Liebe Abendsterne, schade, dass das Publikum euch nicht gewählt hat. Ich wurde durch einen Bekannten auf euch aufmerksam gemacht und habe im Vorfeld im Internet für euch gestimmt. Heute habe ich doch glatt zum 1. Mal an einer TED-Auswertung teilgenommen - ihr hattet meine Stimme nicht aus Lokalpatriotismus, sondern aus Überzeugung. DAS WAR SPITZE! Lasst euch die Freude nicht verderben und macht weiter so. Erstaunlich, dass ich euch erst über's Fernsehen kennengelernt habe - aber auf einem der nächsten Konzerte bin ich sicher. Tolle Leistung! Grüßle Jutta
Chrissi Chrissi aus Sindelfingen schrieb am 13. August 2008 um 13:15:
Ich drücke Euch heute abend ganz fest die Daumen!!! Chrissi PS: Einen lieben Gruß an Chris und Peter 😉
Elke Elke aus da capo/Bönnigheim schrieb am 13. August 2008 um 11:53:
Hallo, liebe Abendsterne, ich wünsche Euch viel Glück und werde ganz feste die Daumen drücken ( und natürlich anrufen!) Toi, toi, toi Gruß Elke
Christian Christian aus Kraichgau schrieb am 13. August 2008 um 10:39:
Holt Euch den Cup!!! Alles Liebe von Euren Ex-Mitglied. Ich drück euch ganz feste die Daumen. Liebe Grüße Christian PS: immer ein Auge auf Jörg, ein Auge auf die Kamera mit der roten Birne.. und lächeln ;-)))
kerstin kerstin schrieb am 10. August 2008 um 9:28:
Hallo Abendsterne! Der Countdown läuft, gell? Wir aus Ostfildern und drum rum drücken euch natürlich sämtliche Daumen. Und wir hängen alle am Mittwoch vor den Mattscheiben, mit den Telefonhörern in der Hand! Toi-Toi-Toi für Mittwoch! Alles Gute und einen prächtigen Auftritt! Geniesst es!!! Viele Grüsse Kerstin, Tenöse bei Singvolution
Barberlights Remseck Barberlights Remseck schrieb am 9. August 2008 um 23:58:
Liebe Abendsterne ..... unsere "geballte" Unterstützung ist Euch sicher !!! Wir hoffen und fiebern mit Euch und drücken ganz fest die Daumen ! T O I - T O I - T O I !!!!! :+) Brigitte Lübbe von den Barberlights
Thomas Gass Thomas Gass aus Schweiz schrieb am 13. Juli 2008 um 11:26:
Hallo zusammen! Per Zufall bin ich auf Euren Chor gestossen - und dies war ein sehr glücklicher Zufall, wie sich jetzt herausstellt: Eure beiden CD's sind einfach "GRANDIOS", bei diesen Songs kann man einfach nicht mehr still sitzen!! Eure Songs haben eine solche Ausstrahlung, sie erreichen die Seele ganz tief unten, ja, es macht einfach Freude Euch zuzuhören!! Ein GROSSES KOMPLIMENT, dass ist einfach ganz tolle Musik!! Vor allem der Song "amezaliwa" auf der CD "VOCALPOP" hat sich wohl auf immer und ewig in meinem Gehörgang eingenistet! Der Song ist zum einen einfach "schön" - aber er berührt mich auch sehr stark!! Hat es beim Fussball nicht ganz zum "Europa-Meister" gereicht - hier aber seid Ihr es ganz bestimmt! Und dies sagt EIN SCHWEIZER!!! So drücke ich Euch die Daumen für den "Grand-Prix", wenn es geht auch aus der Schweiz anzurufen so werde ich es tun!! Liebe und musiklaische Grüsse aus dem "Alpenland" von Thomas Gass
lena lena aus celebrate rostock schrieb am 8. Juli 2008 um 18:53:
hallo abendsterne, ich wollte mal fragen, wie es euch denn so mit der liedauswahl für den grand prix ergangen ist? wir sind schon etwas verwundert über das uns zugeschriebene stück... lg & bis bald, lena von celebrate